Auf 3 Weisen kann Meditation helfen, Feiertagsstress zu beseitigen

| Von Christine moghadam

Auf 3 Weisen kann Meditation helfen, Feiertagsstress zu beseitigen

Die Ferienzeit kann eine magische Jahreszeit sein. Aber wollen wir ehrlich sein: Es kann auch anstrengend sein. Es gibt Geschenke, um, Mahlzeiten zu kaufen, um sich vorzubereiten, und plant sich zu einigen. Sie könnten finden, dass der Norman Rockwell Sie erfährt, hat im Sinn gehabt wird ein emotionales Minenfeld.

Gemäß einem Artikel, der dadurch veröffentlicht ist Medizin von Johns Hopkins, der Urlaub bringt so viel Stress, wie sie sich wirklich für einige Menschen freuen. Das Üben der Meditation kann helfen, Stress durch die Heiterkeit diese Jahreszeit zu ersetzen, so dass Sie Ihre Zeit mit der Familie und den Freunden genießen können.  

Wie man wissenschaftlich beweist, hat Meditation a positive Wirkung auf dem Gehirn. Die Praxis bringt viele neurologische Vorteile einschließlich der kognitiven Bewahrung und Angstunterdrückung.

Meditation fördert auch eine gesunde Perspektive, die Ihnen erlaubt, versöhnlicher, dankbar, und aufmerksam zu sein, so dass Sie mehr und entspannt anwesend sein können. Diese einfache Praxis hilft Ihnen mehr zu verstehen und weniger reizbares Erlauben von Sie, diejenigen zu schätzen, Sie umgeben sich mit dieser Jahreszeit.

Den Stress und die Angst der Ferienzeit zu vermeiden, sicher zu sein, Meditation in Ihre Liste Zu vereinigen. Wenn Sie nicht überzeugt sind, wo man mit der Meditation anfängt, dann denken eine dieser 3 Weisen, wie Meditation helfen kann, Ihren Stress diese Ferienzeit zu beseitigen.

Yogamatten- und Yogablockmeditation verkorken

Tun Sie eine 10-minutige Meditation:

Mindful.org bietet einen einfachen 10-minutige Meditation Ihnen zu helfen, Stress diese Jahreszeit zu beseitigen: 

  1. Mit einigem tiefem Atem anfangen, Ihre Meinung und Körper zu setzen.
  2. Beobachten, dass für Sie in diesem Augenblick weitergeht, und dann kommen Sie zum Atem zurück. Ob Sie sich betont, entspannt fühlen, oder irgend etwas anderes für einen Moment all das hat sein lassen. Ohne Urteil oder Erwartung, bemerken Sie gerade all das, und kommen Sie zum folgenden Atem zurück.
  3. Stellen Sie jetzt die nächsten paar Wochen dar. Einen Moment bringen, um zu bemerken, was einfällt, wenn Sie die Ferienzeit darstellen. Wie Ihr Körpergefühl tut: Ist es dicht, oder ruhelos, oder ekelte sich sogar oder strömte aus? Bemerken, dass, und es sein, und dann zum Atem zurückkommen lassen.
  4. Das bemerken, welche Gefühle entstehen. Vielleicht gibt es eine Mischung von Aufregung und Heiterkeit und Todesangst und Müdigkeit.
  5. Sich in den Atem entspannen. In diesem Augenblick gibt es nichts, um, keiner zu tun, um zu sein, nirgends zu gehen. In diesem Moment, das Sitzen, ist das alles, was es gibt. Andere Zeiten könnten sein, um zu handeln oder zu denken. Passen Sie in diesem Augenblick auf irgendetwas Auftauchendes, aber sonst auf, lassen Sie gehen und konzentrieren sich auf den folgenden Atem wieder.
  6. Ihre Aufmerksamkeit auf diejenigen auswechseln Sie sorgen sich darüber. Ein paar Momente nehmen, um sich auf Ihre Freunde und Familie zu konzentrieren. Sie darstellen, und sie gut wünschen.
  7. Jetzt Ihre Aufmerksamkeit zurück auf sich auswechseln. Ein paar Momente nehmen, um dankbar zu sein und sich gut zu wünschen, wie Sie zuvor für die Familie und Freunde getan haben.
  8. Praxis, die lässt, geht. Was auch immer Ihre Pläne entgleisen könnte, zu begreifen, dass es gerade ein Gedanke ist. Ringen Sie damit nicht – etikettieren es dafür, wie es ist. Und dann bereit sein, es gehen zu lassen. Nachdem Sie daran gedacht haben, kommen Sie zu Ihrem Atmen zurück: das Einatmen … und dann das Ausatmen. 

Da Gedanken und Gefühle entstehen, sie beobachten, als ob Sie sehen, dass eine Wolke über den Himmel schwimmt. Diese vorübergehenden Gedanken oder Gefühle als ein ungebundener Zuschauer beobachten. Das Beobachten ohne das Reagieren erlaubt Ihnen, sie zu führen und eine Lösung zu finden.

Klicken hier für eine 10-minutige geführte Meditation.

Frau, die über die natürliche Korkyogamatte meditiert

Eine App herunterladen:

Es gibt mehrere Apps Sie können Recht auf Ihr Telefon herunterladen, um Ihnen zu helfen, jede Zeit des Tages zu entspannen. 

Ruhe

Ruhe bietet geführte Meditationen an, Übungen, Schlafmeditationen atmend, und Naturszenen und Töne entspannend, auf die Sie überall zugreifen können. Ruhe hat auch Gutenachtgeschichten durch wohl bekannte Stimmen lesen lassen, um Ihnen zu helfen, sich zu entspannen und friedlich nach einem langen Tag einzuschlafen.

Anhalten, & atmen; Denk mal

Anhalten, & atmen; Denk mal ist eine freie Meditationapp, die Ihnen sagt aufzuhören, was Sie, Check-In mit Ihren Gedanken tun, und Ihre Gefühle bewerten.

QuietKit

QuietKit ist eine weitere kostenlose App, die geführte Meditationen für Anfänger bietet. Sie können Schritte von 2 bis 10 Minuten wählen. Wenn Sie ihre App nicht verwenden möchten, können Sie die Meditationen kostenlos direkt auf ihrer Website anhören.

Headspace

Headspace bietet eine kostenpflichtige und Premium-Option. Der kostenlose Take10 der App ist ein 10-tägiger Anfängerkurs, der Sie durch die Grundlagen von Meditation und Achtsamkeit führt. Die Verwendung von Headspace ist eine großartige Möglichkeit, um mit dem Meditieren zu beginnen.

Frau, die über die Korkyogamatte meditiert

Versuchen Sie eine 60-Sekunden-Meditation:

Wenn Sie wenig Zeit haben, versuchen Sie eine der folgenden 60-Sekunden-Mediationen.

60 Sekunden Achtsamkeit:

Achtsamkeit ist ein fokussiertes Bewusstsein für alltägliche Aktivitäten wie das Zähneputzen. Fast jede Aufgabe kann achtsam erledigt werden. Übe heute 60 Sekunden Achtsamkeit, während du ein Gericht spülst. Machen Sie es langsamer und konzentrieren Sie alle Sinne auf dieses eine Gericht - spüren Sie das Gewicht in einer Hand und den leichteren, weicheren Schwamm in der anderen. Riechen Sie den Duft von Spülmittel und lauschen Sie dem Geräusch des Wassers, das in der Spüle fließt. Fühlen Sie den Seifenschwamm, während Sie ihn über den Teller bewegen, und beobachten Sie Ihre Hände, während sie daran arbeiten, ihn sauber zu machen.

60 Sekunden Atmen:

Eine schnelle Meditation, die Sie überall durchführen können: Wenn Sie sich nur 60 Sekunden lang auf Ihren Atem konzentrieren, können Sie Ihre Herzfrequenz senken und Verspannungen in Ihrem Körper reduzieren. Stellen Sie eine Erinnerung auf Ihrem Telefon oder Computer ein. Wenn es losgeht, atme nur eine ganze Minute lang. Schließen Sie Ihre Augen, wenn Sie können, und versuchen Sie, nur an jedes Ausatmen und Einatmen zu denken, um sie so tief und gleichmäßig wie möglich zu machen.

60 Sekunden zählen:

Ähnlich wie beim achtsamen Atmen bietet das Zählen bis 10 einen Moment, um sich auf eine beruhigende Handlung zu konzentrieren, bevor Sie mit Ihrem Tag fortfahren. Probieren Sie es aus, bevor Sie die Arbeit für den Tag verlassen oder bevor Ihre Gäste zum Abendessen eintreffen. Schließen Sie Ihre Augen und zählen Sie - Sie können es in Ihrem Kopf oder laut tun - und versuchen Sie, jede Zahl im Laufe der Zeit zu visualisieren, um zu verhindern, dass Gedanken unterbrochen werden. 

60 Sekunden Wiederholung eines Mantras:

Mantra-Meditation wird häufig von Sportlern und Darstellern als Beruhigungsmittel vor einem großen Ereignis verwendet. Das Wiederholen eines Wortes oder einer Phrase, die Sie als beruhigend und ermächtigend empfinden, gibt Ihrem Gehirn etwas, auf das Sie sich konzentrieren können. Diese Form der Meditation kann Ihre Herzfrequenz verlangsamen und Ihren inneren Frieden erhöhen. Versuchen Sie dies vor dem Schlafengehen, um zu verhindern, dass die Ereignisse des nächsten Tages eine friedliche Nachtruhe stören. 

Fazit

Wir haben nie vor, die Ferienzeit zu einer stressigen Jahreszeit zu machen. Das Planen, Dekorieren und Verwalten von Erwartungen - es geschieht von selbst. Wenn Sie sich jedoch die Zeit zum Meditieren nehmen, können Sie das innere Bewusstsein stärken, sodass Sie eher Frieden als Aufruhr pflegen können.

Verpflichten Sie sich, dieses Jahr regelmäßig zu meditieren, damit Sie mitfühlender und weniger gestresst sind und den wahren Geist der Saison annehmen können.

Post Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blogkommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft