Hinter der Marke: Christine Moghadam von Corc Yoga

| Von Christine moghadam

Hinter der Marke: Christine Moghadam von Corc Yoga

Als Geschäftsinhaber, Ehefrau und Mutter trage ich viele verschiedene Hüte mit vielen verschiedenen Verantwortlichkeiten. Jede Erfahrung in meinem Leben hat mir geholfen, in jeder Rolle effektiver zu werden. Eines meiner Lieblingszitate ist "Arbeit in Stille, lass deinen Erfolg dein Lärm sein." Dies ist die Leitphilosophie hinter meiner Denkweise jeden Tag geworden.

Corc Yoga Familie und Gründerin Christine Moghadam

Während eines Großteils meines Lebens hatte ich mit Stress, Körperbild, Selbstwertgefühl, Essstörungen und chronischen Schmerzen zu kämpfen. Es brauchte Zeit und Versuch und Irrtum, um durch Yoga endlich Erleichterung und körperliche Ausgeglichenheit zu entdecken.

Trotz meiner inneren Turbulenzen habe ich immer Freude daran gefunden, die Welt zu bereisen - Indien, Pakistan zu erkunden und sogar der Seidenstraße nach China zu folgen. Meine Leidenschaft für die Erforschung der Welt führte mich schließlich dazu, Corc Yoga zu beginnen. Es war jedoch nicht das Ergebnis monatelanger Marktforschung oder Fokusgruppenstudien. Es war, wie viele Dinge im Leben, eine glückliche Überschneidung von Zufällen.  

Vor ein paar Jahren hatten mein Mann Sol und ich einen enormen Familienverlust. Im Rahmen unseres Trauerprozesses reisten wir nach Portugal. Durch einen Besuch in Portugal konnte ich mich zwischen Schmerz und Herzschmerz wiederfinden. Dieser magische Ort ermöglichte es mir, mich wieder lebendig zu fühlen. Es war meine Erneuerung.

Corc Yoga Gründerin Christine Moghadam in Portugal

Ich habe mich in die Kultur, die charmanten Dörfer und vor allem in die freundlichen Menschen verliebt, die diesen Ort zu Hause nennen. Während wir dort waren, entdeckte ich auch Portugals geschätzte Ressource, Kork.

Ich war erstaunt darüber, wie die Korkbäume der portugiesischen Wirtschaft etwas zurückgeben und vielen Menschen in der Region einen nachhaltigen Lebensunterhalt sichern. Als Naturliebhaber hatten Korkbäume etwas, das in mir mitschwang; Ich wusste, dass ich die Schönheit des Korkens mit anderen teilen musste.

 

Corc Yoga Gründer in Portugal Inspektion von Naturkork

Eine Geschäftsfrau sein

Mit Unternehmergeist und dem starken Wunsch, etwas Nützliches und Nachhaltiges zu schaffen, war ich zuversichtlich, dass meine Zukunft Kork beinhalten würde.

Als die Zeit gekommen war, nach Hause zurückzukehren, trug ich diese neu entdeckte Faszination mit mir, begleitet von wilden Ideen, wie ich diese Leidenschaft mit anderen teilen könnte.

Meine Faszination für Kork in Kombination mit meiner Mission, die Vorteile von Yoga zu teilen, veranlasste mich, mit Corc Yoga zu beginnen. 

 

Corc Yoga Mat Process aus Naturkork

Was war einer der besten Aspekte bei der Gründung eines Unternehmens?

Durch das Starten von Corc Yoga konnte ich die Punkte zwischen dem Kampf gegen die psychische Gesundheit und dem Zurückgeben an die Gemeinschaft verbinden. Zusätzlich zu der Yoga-Community, die ich liebgewonnen habe, konnte ich der portugiesischen Korkzuchtgemeinschaft und denjenigen, die mit psychischen Problemen zu kämpfen haben, etwas zurückgeben.

Christine Moghadam und Frau üben auf Cork Yoga Mat im Freien in Portugal

Ich sehe immer wieder, wie positiv diese Aktivität für alle Beteiligten ist, auch für diejenigen, die mit psychischer Gesundheit zu kämpfen haben. Jetzt ist es genauso wichtig, Corc Yoga zum Erfolg zu führen wie Yoga zu praktizieren. Da sich die Marke seit ihrer Gründung weiterentwickelt hat, bin ich motiviert von der Möglichkeit, der Yoga- und Wellness-Community ein umweltfreundliches Produkt anzubieten, da ich weiß, dass es einen echten Wert hat und als Kanal dient, um mit dem inhärenten Stress des Lebens umzugehen. 

Es hat mir einen Sinn gegeben zu wissen, dass wir nicht nur ein Produkt geschaffen haben, das Nachhaltigkeit unterstützt, sondern auch Leben unterstützt und etwas zurückgibt, das mir sehr am Herzen liegt.

Männer, die Korken von einem Korkbaum in Portugal ernten

Es braucht ein Dorf, um ein Geschäft zu führen, und ich bin unserer Gemeinde und unserem Corc Yoga-Team für ihre Loyalität und ihr Engagement sehr dankbar. Wir sind aufgrund unserer Gemeinschaft gewachsen. Corc Yoga hat es mir ermöglicht, einige der erstaunlichsten Menschen kennenzulernen und bedeutungsvolle Freundschaften zu schließen.

Frauen, die Yoga auf Kork-Yogamatten auf dem Dach praktizieren Corc Yoga nimmt am Retreat teil

Eine Frau sein

Ich wurde von Unternehmern erzogen und weiß, wie wichtig starke Partnerschaften sind. Meine größte Partnerschaft besteht mit meinem Mann Sol.

Sol ist der Träumer hinter Corc Yoga. Er wuchs während des Iran / Irak-Krieges auf den turbulenten Straßen des Iran auf. Seit seiner Kindheit hat er ein Händchen für die Überwindung von Hindernissen. Im Alter von 17 Jahren kam er in die USA und machte seinen Abschluss in Kommunikation am California State Fullerton.  

Welche Rolle spielt Sol bei Corc Yoga?

Sol ist nicht nur ein liebevoller Ehemann, engagierter Vater und begeisterter Fußballfan, sondern auch ein vielseitiger Künstler.

Wenn etwas kaputt ist, findet er immer wieder einen Weg, es zu reparieren und zum Laufen zu bringen. Sol kann sich selbst beibringen, wie man etwas macht und alles erreicht, was er sich vorgenommen hat. Vom Umgang mit handelsüblichen Maschinen über den Betrieb von Corel bis hin zum Entwurf von Grund auf neu.

Zu sagen, dass er praktisch ist, ist eine Untertreibung. Daher war es für ihn einfach zu lernen, wie man die Lasermaschine bedient. Die Lasermaschine ist das, was wir verwenden, um jede unserer Matten zu brandmarken und anzupassen. Daher war es sehr wichtig, dass jemand in unserem Team lernt, wie man es benutzt.

Corc Yoga Mat Gravur mit Corc Yoga Logo

Eine Mutter sein

Corc Yoga ist und war schon immer eine Familienangelegenheit. Aber als Mutter kann ich Schwierigkeiten haben, Arbeit, Familie, Freunde und Selbstversorgung in Einklang zu bringen. Es ist einfach, in mehrere Richtungen gezogen zu werden, und es ist ein fortlaufender Lernprozess für mich.

Wenn ich meinen Unternehmerhut nicht trage, findest du mich mit einer Kamera auf dem Fußballplatz mit Sol und unseren beiden Jungen. Und wenn wir nicht auf den Fußballfeldern sind, haben wir gute Chancen, unser nächstes Familienabenteuer zu planen!

Haben Sie irgendwelche Erinnerungen, als sowohl Unternehmer als auch Mutter kollidierten?

Als Mutter und Geschäftsinhaberin kann es eine Herausforderung sein, beides in Einklang zu bringen. Ich kann mich an ein Mal erinnern, als ich verzweifelt versuchte, eine maßgeschneiderte Bestellung zu erfüllen und gleichzeitig die Pflichten meiner Mutter zu erfüllen: Wäsche waschen, während ich das Abendessen kochte, bevor ich meine Kinder zum Fußballtraining führte.

Beim Lasern ging plötzlich eine Sicherung durch. Alles im Haus wurde geschlossen, einschließlich unseres WiFi und der Waschmaschine (die übrigens die Fußballuniformen meiner Jungen wusch). Es war ein Disaster.

Sol war nicht da, um mich zu retten, also musste ich mich auf meine Jungs verlassen, um unser gesamtes Haus zurückzusetzen. Zum Glück kümmern sie sich um ihren Vater und haben auch gelernt, Dinge ziemlich schnell zu reparieren.

Es ist nicht einfach, die Rollen von Geschäftsinhaber, Ehefrau und Mutter zu verwalten. Wenn ich jedoch die positiven Auswirkungen unserer Arbeit auf die von uns unterstützten Gemeinden sehe, lohnt sich alles. Ich möchte Ihnen dafür danken, dass Sie sich uns auf diesem Weg zu einem nachhaltigen Leben für Körper, Geist und Seele angeschlossen haben. Wir können es kaum erwarten, gemeinsam die Welt zu verändern, eine Matte, eine Person nach der anderen.

Sol und Christine Moghadam mit ihren Kindern in Portugal

Post Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blogkommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft