Corc Yoga-Botschafter Spotlight: Marisa Naughton

| Von Christine moghadam

Corc Yoga-Botschafter Spotlight: Marisa Naughton

Bei Corc Yoga, wir schätzen die schöne Gemeinschaft, die erstellt wird, durch yoga. Es ist eine Gemeinschaft, die das Wachstum fördert und die Möglichkeit bietet, kontinuierlich voneinander zu lernen.

Wir setzten uns mit der Nord-Kalifornien - Botschafter, Marisa Naughton, zu lernen, über Ihre persönliche yoga-Praxis. Wir wollten Sie kennen zu lernen Ihre Kollegen als yogi und in der Lage sein, um von Ihr zu lernen.

Heute, Marisa lebt in der geschäftigen Stadt von San Francisco. Ob in der früh oder abends, Ihr yoga-Praxis hilft Ihr, sich engagieren und bleiben fokussiert. Einen moment Zeit nehmen, um zu sehen, was Sie inspiriert und entdecken Sie, wie könnte es befähigen, Ihre Praxis.

 

Marisa Naughton Corc Yoga-Botschafter

Was hat Sie zum yoga?

Ich habe ehrlich gesagt das Gefühl, als ob yoga wurde zu mir geführt. Liebe Freunde geführt hatte, fließt oder mich zu den Klassen, aber die westlichen Kommerzialisierung von Spiritualität mir auch die Frage seiner Gültigkeit.

Wenn ich an der ersten Elysian Yoga Convention in Amorgos mit meiner Mutter, ich war mitten in einem völlig anderen Ausdruck des yoga. Mir wurde gezeigt, die vollständige, rückhaltlose und ganzen-temperamentvoll Grundlage dafür, dass Yoga-Praxis ist so kraftvoll befreiend für Körper, Geist und Seele. Dieses umfassende und aktivierende Erfahrung, die eingebettet ist in mir ein neues Objektiv, ficht mich ein bisschen einarbeiten von yoga in allem was ich Tue.

 

Was waren die größten persönlichen nutzen yoga zur Verfügung gestellt hat?

Yoga bringt mich in meine Körper. Yoga erinnert mich zu motivieren und zu ermutigen, jeder Faser meines seins durch vorsätzliche und fürsorglichen Atem.

Diese Ebene der Präsenz ermöglicht es mir, zu führen, die körperliche, geistige, emotionale und spirituelle check-ups notwendig, zu untersuchen, eventuelle Blockaden, die vorhanden sind, oder dass ich erstellen. Ich kann loslassen. Ich kann erliegen zu fließen.

 

Yoga im Freien mit Corc Yoga-Botschafter Marisa Naughton

Was ist Ihre Lieblings-pose?

Pincha Mayurasana oder Pfau Darstellen.

Dieser hat sich noch nicht geändert! Es gibt nur etwas über starrte von Angesicht zu Angesicht mit der Erde unter Ihnen und selbstbewusst "Nein" sagen zu Schwerkraft.

Ich Liebe einfach das Konzept der Schwerkraft trotzend und diese pose ermöglicht, dass dies nur durch drehen nach innen und verbindet Euch mit jedem Zentimeter Ihres Körpers. Es ist eine schöne Mischung aus schieben Grenzen in Körper und Geist, als auch unglaublich vielseitig mit den Formen und übergängen zur Verfügung, wenn ausgesetzt.

 

Wenn Sie normalerweise üben Sie yoga?

Meine liebste Zeit zu üben fällt mit jedem mal, dass meine unmittelbare Umgebung in Frieden. Jedes mal, die Welt ist immer noch und dewy-eyed. Dies ist am häufigsten in den morgen, aber ich bin oft auch eine Nacht-Eule.


Marisa Naughton Yoga-Botschafter

Was ist Ihre Lieblings-Ort, um yoga zu praktizieren?

Ist es ehrlich gesagt egal, ob meine Praxis passiert, drinnen oder draußen, in einem definierten shala oder nicht.

Irgendwo mit viel natürlichem Licht und nah genug an der Natur, die ich hören konnte, die Vögel Zwitschern, die Wellen, das Sonnenlicht tanzt durch die Blätter, und / oder zu einer Anzeige, dass das Leben frei zu fließen, ist mehr als genug, mich zu bewegen.

 

Was mögen Sie hören während der Durchführung von yoga?

Alles, was die wörtliche Engel, das ist James Blake berührt wird, die mich bewegen, auch wenn ich mich voll in ein funk.

 

Was tun Sie, nachdem Sie getan haben, Ihre yoga für den Tag?

Nach dem Momente des seins, so mit meinem Körper, mein Lieblings-Kurs der Aktion ist es entweder zu:

Konsumieren, etwas pflegend und anregend, trägt die inkorporierte Energie in den Zellen meines seins [oder] fliege auf meiner lyra (aerial hoop), da tippe ich auf Bewegung, Spiel und Freude.

Ich bin meist extra inspiriert durch die Gelegenheit zu nutzen, wie geschmeidig und aktiviert mein Körper ist aus meiner yoga-Praxis.

 

Wer oder was ist Ihre inspiration?

Meine stärkste inspiration kommt von etwas, das wir-Schnittstelle mit auf einer täglichen basis: Pflanzen.

Ich bin immer hin und Weg von Ihrer Belastbarkeit und Engagement für das Leben, gegen alle Widrigkeiten, oder Mangel an Ressourcen. Die Tatsache, dass Sie sehen immer die Sonne, und gnädig uns mit sauberer Luft, Nahrung und Blumen sind selbstverständlich Teil meiner Bewunderung zu.


Corc Yoga-Botschafter Marisa Naughton UCD Arboretum

Was ist ein Zitat, das Ihr Leben beeinflusst?

"Es geht darum, wie Sie Ihr chaos, das zählt."

So perfekt, resümiert der nie-wieder-runter, Gelegenheit Detektivarbeit Gesinnung, die notwendig ist als designer in der heutigen Zeit. Von einer spirituellen Perspektive aus, es anerkennt die Bedeutung von über das Spektrum der Erfahrung, als potenter Treibstoff für Wachstum.


Marisa Naughton Corc Yoga-Botschafter Praktizieren Yoga im Freien auf Corc Yoga-Matte

Wo ist Ihr Lieblingsplatz in der Welt unterwegs sind?

Japan. Es hat seit Jahren, aber das Land und seine Leute verlassen, die solch einen bleibenden Eindruck auf meine Aufmerksamkeit auf Qualität, detail und Integrität, dass ich muss gehen Sie zurück, um zu sehen, es mit neuen Augen.

 

Welches Buch(s) haben Sie am häufigsten empfohlen, um die anderen?

Der Pfad des Friedvollen Kriegers.

Gewagte Stark.

 

Was ist die bedeutendste Sache in Ihrem Hause?

Um ganz ehrlich zu sein, mein iPod nano. Albern ich weiß, aber ich hatte noch nie eine (oder ein Apfel nichts)!

Dieses kleine Wunderwerk begabt war, mich von meinem geliebten und enthält eine nahezu unbegrenzte Anzahl von reinen audio-Magie. Ich bin ständig gebracht um zu lächeln und Bewegung. Es bringt mir auch die Freiheit – es gibt nichts durchaus wie hüpfen auf dem Fahrrad, nur bewaffnet mit dem iPod in meiner Tasche und wireless-Kopfhörer zu Peitschen, die mich in den Sonnenuntergang.

 

Sind Sie daran interessiert, ein Botschafter?

Sind Sie daran interessiert, sich uns auf dieser Reise in Richtung nachhaltige Lebensweise für Körper, Geist und Seele? Klicken Sie hier, um mehr über die Corc-Yoga-Botschafter-Programm. Und wenn Sie Lesen wollen über den rest unserer Botschafter, klicken Sie hier.

Post Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blogkommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft