Yoga für Anfänger

| Von Christine moghadam

Yoga für Anfänger

Wenn Sie im Bereich der Kombi 8217; neu sind, könnte es kompliziert klingen.Neue Techniken, ein ausländisches Vokabular und eine Kultur, die Sie im Kombi8217nicht kennen.Aber das ist der Grund, warum wir diesen Yoga für Anfänger Guide „ Das Spiel für Anfänger “ erschaffen haben, um Ihnen zu helfen, sich wohler zu fühlen, wenn Sie in ein Yoga-Studio treten und Ihre Matte zum ersten Mal aufrollen.

Sobald Sie Yoga einen Versuch geben, werden Sie 82177glücklich sein, dass Sie es getan haben.Denk dran, die Übung macht Fortschritte.Wir waren alle Anfänger an einem Punkt.

Allgemeines Yoga-Vokabular

Beginnen Sie mit der Erläuterung einiger der gebräuchlichsten Wörter, die Ihr Yoga-Lehrer benutzen kann.Yoga-Kombi-2-17;die Root-Sprache ist Sanskrit.In der Regel wird Ihr Lehrer eine Vielzahl von nicht-Sanskrit-Anweisungen, sowie die Englisch-Sprache Übersetzungen, während der gesamten Klasse enthalten.

Asana.
Ah-SUN-ah

Ursprünglich war Yoga eine Meditationspraxis, die das Sitzen für lange Zeiträume erforderte.(Nr.821616; Asana im Bereich der Kombikinologie; bedeutet,,Kombikino";Sitzplatz im Bereich der Kombikinologie; in englischer Sprache.Heute ist asana der Begriff für jede Yogahaltung und Pose verwendet.Kombi1600;

Bandha.
Band-ah

Bandha ist das Sanskrit-Wort zur Beschreibung des inneren Objekts des Objekts (im Gegensatz zu den inneren Energien).Hatha Yoga lehrt drei Bandhas: Wurzellock, Halslock, und Bauchschloss.

Chakra.
Ch-ah-KRA-ah

Chakra beschreibt die spirituellen Energien in Ihrem Körper.Es glaubte, dass es sieben verschiedene Energien gibt: Wurzelchakra, Sakralchakra, Solarplexus Chakra, Herzchakra, Kehlchakra, drittes Augenchakra und Kronchakra.Optimale Achtsamkeit wird erreicht, wenn jedes Chakra mit den anderen ausgerichtet ist.

Hallo!
NAH-mah-stay

Die Begrüßung wird verwendet, um Dankbarkeit und Respekt zu zeigen.Viele Yoga-Kurse beginnen und enden, indem sie “(821616;Namaste"; während Sie Ihre Hände in der Mitte der Brust zusammen legen.

Om.
Hmm.

Om ist ein mystisches Sanskrit-Wort, das am Anfang und Ende von Mantras benutzt wird, um Energien und Absichten zu kanalisieren.Kombi1600;

PranayamaName
Prah-nuh-YAH-ma

Dieser Begriff bezieht sich auf das Bewusstsein für Ihren Atem und die Fähigkeit, ihn für einen bestimmten Zweck zu kontrollieren.Atemtechniken sind ein wichtiger Teil des Yoga, so dass Sie im Bereich des Kombi-Yoga im Bereich des Kombi-Bewegungsapparates (Kombi-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-2-00) hören.

Gemeinsame Yogapositionen

Nun, da Sie ein Verständnis der grundlegenden Yoga-Terminologie haben, lassen Sie uns auf zehn der am häufigsten verwendeten Yogahaltungen übergehen.

Ein kurzer Rat, bevor Sie beginnen: Wenn eine bestimmte Pose schmerzt, hören Sie auf Ihren Körper und hören Sie auf, es zu tun.Don 8217t;Angst, Ihren Ausbilder zu fragen, wie Sie es ändern können.

  1. Mountain Pose

Mountain Pose ist die Basis für alle stehenden Posen.Es scheint, als ob jemand nur steht, aber viel mehr beinhaltet.

Wie durchzuführen ist: Steh mit den Füßen zusammen.Drücken Sie durch Ihre Zehen, während Sie sie öffnen.Aktivieren Sie Ihre Quadrizeps, um Ihre Kniescheiben zu heben und sich durch die inneren Oberschenkel zu heben.Ziehen Sie Ihren Bauch ein und hoch, während Sie Ihre Brust heben und die Schultern nach unten drücken.

Fühlen Sie, wie Ihre Schulterblätter einander entgegen kommen und Ihre Brust öffnen, aber halten Sie Ihre Handflächen nach innen in Richtung Körper.

  1. Downward Dog

Downward Dog erstreckt sich und stärkt den ganzen Körper.

Wie durchzuführen ist: Beginnen Sie auf allen Vieren, dann legen Sie Ihre Handgelenke unter Ihre Schultern und Knie unter Ihre Hüften.Stecken Sie Ihre Zehen unter und heben Sie Ihre Hüften vom Boden, während Sie sie zu Ihren Fersen ziehen.

Versuchen Sie, Ihre Beine zu richten und Ihre Hüften zurück zu halten.Bewegen Sie Ihre Hände nach vorne, um sich mehr Länge zu geben.Drücken Sie durch Ihre Handflächen und drehen Sie die inneren Ellbogen zueinander.

Downward Dog Yoga Pose auf Cork Yoga Mat

  1. Plank

Plank ist ein großartiger Weg, um die Abdominals zu stärken und zu lernen, wie man atmet, um eine herausfordernde Pose zu erhalten.

Wie durchzuführen ist: Beginnen Sie auf allen Vieren, dann unter die Zehen und heben Sie Ihre Beine von der Matte.Schieben Sie Ihre Absätze zurück, bis Sie fühlen, dass Ihr Körper eine gerade Linie von Ihrem Kopf zu Ihren Füßen ist.

Sobald Sie in der Pose die unteren Bauchmuskeln aktivieren und Ihre Schultern nach unten und weg von den Ohren ziehen.

Plank Yoga Pose auf Cork Yoga Mat

  1. Baum

Der Baum ist eine stehende Pose, die verwendet wird, um Ausgewogenheit zu entwickeln.

Wie durchzuführen ist: Beginnen Sie mit den Füßen zusammen und legen Sie Ihren rechten Fuß auf den linken Oberschenkel.Drücken Sie Ihre Hände zusammen und konzentrieren Sie sich auf etwas, das Ihnen hilft, Balance zu halten.Aktivieren Sie Ihren Bauch, während Sie die Pose halten.

Tree Yoga Pose außerhalb des Corc Yoga

  1. Dreieck

Das Dreieck ist eine stehende Pose, um die Lungen zu öffnen und die Beine zu stärken.

Wie durchzuführen ist: Stehen Sie mit den Füßen eine Hüftdistanz auseinander.Öffnen Sie die Arme an den Seiten in Schulterhöhe.Drehen Sie Ihren rechten Fuß 90 Grad und Ihre linken Zehen in 45 Grad.

Aktivieren Sie Ihre Quadrizeps und Bauchmuskeln, während Sie sich über Ihr rechtes Bein beugen.Legen Sie Ihre rechte Hand auf den Knöchel und heben Sie Ihren linken Arm bis zur Decke.

Beenden Sie die Pose, indem Sie Ihren Blick nach oben drehen.

Triangle Pose auf Cork Yoga Mat

  1. Krieger 1

Der Krieger posiert, um Kraft in eurem niederen Körper und Kern zu entwickeln.

Wie durchzuführen ist: Machen Sie einen großen Schritt zurück mit dem rechten Fuß und bringen Sie Ihren linken Fuß nach vorne.Dann drehen Sie Ihre linke Ferse nach unten und drehen Sie Ihre linken Zehen nach vorn 75 Grad.

Heben Sie Ihre Brust und drücken Sie die Hände oben.Sie wiederholen auf der anderen Seite.

Krieger 1 Yoga Pose auf Cork Yoga Mat draußen

  1. Krieger 2

Warrior 2 ist ein guter Ausgangspunkt für viele Seitenhaltungen, darunter Dreieck, verlängerter Winkel und Halbmond-Balance.Es öffnet die inneren Oberschenkel und die Leiste.

Wie durchzuführen ist: Steh mit deinen Füßen in der Hüfte auseinander.Drehen Sie Ihre rechten Zehen 90 Grad und Ihre linken Zehen in 45 Grad.Beugen Sie Ihr rechtes Knie, bis es sich über dem rechten Knöchel befindet.

Heben Sie Ihre Arme nach oben und schauen Sie über Ihre rechte Hand.Dann wiederholen Sie es auf der anderen Seite.

Krieger 2 Yoga Pose auf Cork Yoga Mat

  1. Sitz nach vorn beugen

Die Vorwärtskurve ist ein großartiger Weg, um die Oberschenkel, den unteren und oberen Rücken und die Seiten zu strecken.Sitzen nach vorne ist gut zu beginnen, damit Sie lernen, durch herausfordernde Positionen zu atmen.

Wie durchzuführen ist: Beginnen Sie mit den Beinen zusammen, die Füße fest gebeugt, sich weder ein noch aus, und mit den Händen an den Hüften.Heben Sie Ihre Brust und beginnen Sie an der Taille nach vorne zu beugen.Aktivieren Sie Ihren Unterleib und bringen Sie Ihren Bauchnabel rein.

Sitzen nach vorn Biegen Yoga Pose auf Cork Yoga Zubehör

  1. Bridge Pose

Die Brücke ist ein Hinterrad, um den vorderen Körper zu strecken und den hinteren Körper zu stärken.

Wie durchzuführen ist: Legen Sie sich auf den Rücken mit den Füßen in der Hüfte auseinander.Während Sie fest auf die Füße drücken, heben Sie Ihren Hintern von der Matte.Verknüpfen Sie Ihre Hände zusammen und drücken Sie die Fäuste auf den Boden und öffnen Sie Ihre Brust noch mehr.

  1. Kinder im Kombibereich 821717;Pose

Die Pose des Kindes ist eine Ruheposition.Verwenden Sie es, wenn Sie während des Downward Dog müde werden oder die Spannung während des ganzen Tages abnehmen müssen.

Wie durchzuführen ist: Beginnen Sie auf allen Vieren, dann bringen Sie Ihre Knie und Füße zusammen, während Sie Ihren Hintern zurück zu Ihren Fersen sitzen und Ihre Arme nach vorne strecken.Senken Sie Ihre Stirn auf den Boden und lösen Sie Ihre Spannung, während Sie halten.

Childs Pose in Yoga Studio auf Cork Yoga Mat

Nun, da Sie die grundlegenden Begriffe und Techniken kennen, sind Sie bereit, die physischen und geistigen Vorteile von Yoga zu erfahren.

Post Comments

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Alle Blogkommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft